Widerrufsbelehrung und Widerrufsformular für Privatpersonen

Widerrufsrecht

Du hast das Recht, deinen Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Frist für den Widerruf beginnt ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um das Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns mithilfe einer eindeutigen Erklärung, deinen Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Dies kannst du formlos per Email an buchhaltung@page4.com, per Fax an die Faxnummer +49.46219787450 oder per Post an die page4 Ltd., Brekling 23, 24881 Nübel machen. Du kannst dies auch mit dem nachfolgenden Musterformular tun. Das bleibt dir überlassen und ist nicht vorgeschrieben. Wichtig ist, dass in deinem Schreiben an uns deutlich dein Wille zum Ausdruck kommt, den Vertrag aufzulösen. Zur Wahrung der Frist reicht es aus, die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Frist abzusenden.

Folgen eines Widerrufs

Wenn du den Vertrag widerrufst, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir im Zusammenhang mit dem Vertrag erhalten haben, unverzüglich, aber spätestens 14 Tage nach Erhalt des Widerrufs, zurückzuzahlen. Ausgenommen davon sind Zahlungen für die Registrierung von dir gewünschter Domain(s). Für die Rückzahlung verwenden wir üblicherweise dasselbe Zahlungsmittel, mit dem du den Vertrag bezahlt hast. Mit Beendigung des Vertragsverhältnisses löschen wir die zu dem Vertrag gehörige Webseite (Account) sowie die von uns in deinem Auftrag registrierten Domains, sofern du keinen Umzug zu einem anderen Provider gewünscht hast. Ebenso werden alle E-Mail-Konten (Postfächer) und Weiterleitungen gelöscht, einschließlich der in den Postfächern befindlichen E-Mails.

Erweiterte Geld-zurück-Garantie für unser Shop-Modul

Für das Shop-Modul gewähren wir eine verlängerte Frist von 90 Tagen. Innerhalb dieser Zeit kannst du jederzeit vom Vertrag zurücktreten und bekommst ebenfalls die bereits bezahlte Gebühr erstattet. Eine Erstattung der Gebühr für eine von dir bestellte Domain ist nicht möglich.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn du den Vertrag widerrufen willst, dann fülle bitte dieses Formular aus und sende es an uns zurück.)
– An [hier ist der Name, die Anschrift und gegebenenfalls die Telefaxnummer und E-Mail-Adresse des Unternehmers durch den Unternehmer einzufügen]:
– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
– Bestellt am (*)/erhalten am (*)
– Name des/der Verbraucher(s)
– Anschrift des/der Verbraucher(s)
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
– Datum
___________
(*) Unzutreffendes streichen.