Erstelle deinen eigenen Online-Shop

Ein page4 Online-Shop - das Beste, was dir passieren kann

Noch nie war es so leicht, online Produkte zu verkaufen – und noch nie war die Konkurrenz größer. Wenn du erfolgreich sein willst, dann musst du deinen Kunden etwas Besonderes bieten und du brauchst einen Shop, der mit deinen Bedürfnissen wächst, wie zum Beispiel unser page4 Shop-Modul. Mit dem Shop für deine Webseite bekommst du in jedem Fall die richtige Basis für dein Online-Geschäft. Unser System ist auf der einen Seite günstig und einfach zu bedienen. Das erleichtert den Einstieg in den E-Commerce. Auf der anderen Seite wird der Shop ständig erweitert und bietet professionelle Funktionen. So kannst du gelassen in die Zukunft schauen und dich darauf verlassen, dass der Online-Shop mit deinen Anforderungen wächst.

Deinen eigenen Online-Shop erstellen

Produkte online verkaufen?
Mit page4 ganz einfach!
Die Alternative zu Jimdo und Co.

Ständig neue Updates und neue Funktionen.

Rechtssicher. Zukunftssicher. SSL-Verschlüsselt.

Beliebig viele Shop-Artikel. Keine Transaktionsgebühren.

SEO-freundlich. Mobil-optimiert. Internationaler Versand.

Modern. Übersichtlich. Individuelle Gestaltung.

Aktion verlängert bis 30. April 2020 = 33 % günstiger.

Statt 30,- € aktuell nur 20,- € im Monat* zzgl. page4 Webseite.

So geht moderner E-Commerce heute!


* Preis inkl. Mwst. und jährliche Zahlung im Voraus.

Die perfekte Alternative...

page4 Shop

Wenn du aktuell einen Shop zum Beispiel von Jimdo oder Wix nutzt, dann ist unser Shop bestimmt eine gute Alternative für dich. Unser Shop ist extrem einfach zu bedienen und wird regelmäßig durch neue Updates erweitert. Dabei arbeiten wir eng mit unseren Kunden zusammen, indem wir ihre Wünsche umsetzen. Unser Shop erfüllt natürlich alle Bedingungen, die in Deutschland an einen Online-Shop gestellt werden: Er ist rechtssicher. Und du kannst beliebig viele Produkte mit dem Shop verwalten und verkaufen. Selbstverständlich erheben wir keine Transaktionsgebühren. Die Templates zur Darstellung deiner Produkte im Shop sowie der gesamte Bestellprozess sind optimiert und so aufgebaut, dass Kunden beim Bestellen bestmöglich begleitet werden. Das erspart dir eine Menge Arbeit. Rechts siehst du einen page4 Shop mit farbenfrohen Seifen. Die Produktübersicht und alle weiteren Seiten werden automatisch erzeugt. Natürlich kannst du auf Wunsch Farben und Schriften usw. selbst anpassen.

Perfekte Präsentation

page4 Shop

Mit dem Inhaltselement Shop kannst du jederzeit einzelne Produkte auf beliebigen Seiten vorstellen und besonders hervorheben. Das geht ganz leicht und easy. Du schiebst einfach einen neuen "Shop-Content" auf deine Webseite und stellst dann ein, welche Produkte mit dem Content angezeigt werden sollen. Anschließend speicherst du die Einstellungen. Da sich die Produkte aus deinem Shop nun auf einer normalen Seite befinden, hast du alle Optionen des Webbaukastens, um zusätzliche, verkaufsfördernde Angaben zu platzieren. Der Shop-Content ist die optimale Kombination zwischen der direkten Platzierung der Produkte auf deiner Webseite wie bei anderen Systemen und den Vorteilen der zentral gesteuerten Verwaltung von page4. Klickt ein Besucher auf ein so dargestelltes Produkt, wird automatisch die Detail-Ansicht angezeigt. So einfach geht Verkaufen online. Mit page4 bekommst du einen professionellen Shop mit genial einfacher Bedienung. Am besten noch heute selbst kostenlos testen.

Geniale Produktverwaltung

Wenn du zum Beispiel einen Shop wie den vom Jimdo-Creator oder Dolphin von Jimdo nutzt, dann legst du jedes Produkt direkt auf deiner Webseite an. Das erscheint im ersten Moment cool, bringt aber eine Menge Probleme mit sich. Das zeigt sich insbesondere dann, wenn du viele Produkte verkaufst und Ordnung in die Darstellung der Produkte bringen willst. Möchtest du bei Jimdo zum Beispiel 10 Produkte nicht mehr oder nur vorübergehend nicht mehr zum Verkauf anbieten, dann musst du diese 10 Produkte komplett von den entsprechenden Seiten löschen, und zwar jedes Produkt einzeln. Willst du diese Produkte dann später erneut anbieten, musst du alles neu anlegen.
Unser Shop verwaltet alle Produkte in einem Backend und die Darstellung auf der Seite wird vollautomatisch oder auf Wunsch über Contents gesteuert. Jedes Produkt kann mit einem Klick auf "Entwurf" gesetzt werden und der Shop blendet alle Produkte mit dieser Eigenschaft für Besucher automatisch aus und kennzeichnet im Admin-Modus diese auf Entwurf gesetzten Produkte deutlich. So kannst du in Sekunden beliebige Produkte auf deiner Shop-Seite ein- oder ausblenden. Mit unseren "Ordnern" kannst du zusätzlich deine Produkte gezielt über Tags sortieren und deinen Kunden den Einkauf erleichtern.

page4 Shop

Eine gute Produktbeschreibung ist enorm wichtig für den Verkauf.

page4 Shop

Die oben dargestellte Eingabemaske für deine Produktbeschreibung ist nur eine Bestandsaufnahme vom Juli 2019. Du kannst damit schon sehr viel umsetzen. Aber wir werden in den nächsten Wochen und Monaten die Optionen ständig erweitern. Zum Beispiel wird es bald sogenannte Streichpreise geben. Dann wollen wir Variationen einbauen, damit du Produkte verkaufen kannst, die unterschiedliche Ausstattungen aufweisen (wie Farbe, Größe usw.) und natürlich dürfen Gutscheine und mehr auch nicht fehlen. Unser Vorbild ist WooCommerce, ein Shop für Wordpress. Im Laufe der Zeit soll page4 all das können, was dieses System kann, sofern es sinnvolle Funktionen sind. Dabei wird die Bedienung bei uns wesentlich leichter sein. Versprochen. Dieses Ziel ist ambitioniert, das ist uns klar. Und es wird sicher einige Zeit dauern, es zu erreichen. Aber wir wollen mit dem page4 Shop erstmals einen professionellen Shop für Webbaukästen auf den Markt bringen und die ersten Schritte sind getan.

Worauf du bei der Auswahl der Shop-Software achten solltest:

1. Kannst du alle rechtlichen Anforderungen umsetzen?

Mit page4 und unserem Shop-Modul bist du auf der sicheren Seite. Folgende Funktionen sind bereits eingebaut und ermöglichen es dir, einen rechtskonformen Shop zu betreiben. Was du nicht vergessen solltest: Dazu gehört auch, dass du geprüfte AGBs, Liefer- und Zahlungsbedingungen und dergleichen selbst hinterlegst.

Deine komplette Webseite läuft mit SSL-Verschlüsselung.

Geoblocking-Verordnung der EU wird eingehalten.

Kleinunternehmerreglung kann aktiviert werden.

Rechtstexte werden automatisch an den richtigen Stellen verlinkt.

Nebenangaben (zzgl. Kosten) werden automatisch richtig angezeigt.

Verfügbarkeit bzw. Lieferzeit werden automatisch eingeblendet.

Der Grundpreis wird automatisch berechnet und eingeblendet.

MwSt. von Nebenleistungen (Split Tax) wird korrekt berechnet.

Automatische Bereitstellung aller im ausgewählten Land verfügbaren MwSt.-Sätze.

Hinweis auf Steuern und Versandkosten (Schätzung) erscheinen automatisch im Checkout.

Alle erforderlichen Pflichtangaben sind auf der Bestellseite eingebunden.

Impressum und Datenschutzseite können problemlos eingebunden werden.

Hinweis auf Widerrufsrecht und AGBs inkl. Verlinkung wird eingeblendet als Pflichtfeld.

Hinweis auf Zahlungs- und Lieferbedingungen inkl. Verlinkung wird eingeblendet als Pflichtfeld.

Automatische Bestätigung des Einganges der Bestellung erfolgt an die E-Mail des Kunden.

Dank 6 Zahlungsoptionen kann ein gängiges Zahlungsmittel ohne zusätzliche Gebühren auswählt werden.

Der Bestellbutton ist rechtskonform beschriftet mit "Jetzt kostenpflichtig bestellen".

Neue Funktionen werden automatisch von uns geprüft, um alle erforderlichen Richtlinien einzuhalten.

2. Wie einfach kann man neue Produkte anlegen?

Musst du alle Produkte einzeln auf den Seiten deiner Homepage platzieren oder kannst du, wie bei page4 eingebaut, alle deine Produkte an einer zentralen Stelle anlegen und verwalten? Das ist eine wichtige Frage. Wenn du nur eine Handvoll Produkte hast, dann spielt das keine große Rolle. Je mehr Produkte du anbietest, umso wichtiger ist es, dass du alle Produkte zentral organisieren kannst.

3. Wie gut werden deine Produkte präsentiert?

Gibt es eine automatische Gesamtübersicht all deiner Produkte oder musst du das alles manuell einrichten? Bei page4 werden alle Seiten grundsätzlich automatisch angelegt, sobald du eine Shop-Seite aktiviert hast. Wenn du Ordner benutzt, mit denen du Produkte nach Tags sortiert anzeigen kannst, dann wird bei der Produktübersicht auf Wunsch eine Navigation angezeigt, welche man sonst nur von großen Shops wie zum Beispiel dem Shop von Otto kennt. Ein Navigationspfad zeigt deinen Kunden immer, wo sie sich gerade im Shop befinden. Manchmal ist es sinnvoll, auf der Startseite der Webseite Highlights aus deinem Shop zu präsentieren. Dafür haben wir einen speziellen Content (Inhaltselement) entwickelt. Einige Kunden nutzen diesen Content, um auf eigens angelegten Themenseiten Produkte über die Tags anzuzeigen.

4. Wie leicht können deine Kunden einkaufen?

Sehr oft brechen Kunden beim Check-Out ab, insbesondere dann, wenn dort die Übersicht fehlt oder dein Kunde nicht genau weiß, was er machen soll. Unser Shop stellt komplette Seiten für den Check-Out von der Kasse bis zum Bezahlen bereit, und zwar klar und übersichtlich. Außerdem hast du bereits jetzt 6 verschiedene Methoden der Bezahlung, welche du deinen Kunden anbieten kannst. Weitere werden folgen. Dein Kunde sieht im gesamten Bestellvorgang alle relevanten Informationen; von der Eingabe der Adresse bis zum Auswählen der Zahlungsmethode bleibt dein Kunde auf der gleichen Seite. Gleich nach der erfolgten Bestellung erhält dein Kunde eine Bestätigung, dass die Bestellung eingegangen ist und von dir bearbeitet wird. In den nächsten Updates werden wir diesen Vorgang weiter optimieren, um dir die Arbeit zu erleichtern.

5. Wird die Shop-Software regelmäßig mit Updates versorgt?

Wann hat dein derzeitiger Anbieter neue Funktionen für dein Shop-System veröffentlicht? Hast du das Gefühl, du nutzt eine Software, die nicht mehr weiterentwickelt wird? Dann solltest du dringend nach einer Alternative suchen, denn gerade eine Shop-Software sollte immer auf dem aktuellen Stand sein. Seit unser Shop-Modul Anfang des Jahres auf den Markt gekommen ist, gab es schon eine Handvoll neuer Updates. Das liegt zum Teil daran, dass wir sehr früh gestartet sind. Keine Frage. Der Hauptgrund ist schlicht, wir haben so viele Ideen, die wir noch umsetzen wollen, damit page4 das beste Shop-System auf dem Markt wird, dass wir auch in Zukunft regelmäßig neue Funktionen veröffentlichen werden. Natürlich kostenlos für alle Nutzer. Außerdem wollen wir Schnittstellen anbieten, damit du dann externe Programme für die Buchhaltung mit page4 verbinden kannst. Es bleibt also viel zu tun. Wann steigst du um und profitierst von unseren Updates?

6. Wie gut ist der Support des Anbieters?

Aktuell bieten wir schnellen Support per Email. Aber wenn du eine dringende Frage hast und uns anrufst, dann beantworten wir diese natürlich, wenn möglich, auch am Telefon. Wir sind noch ein kleiner Anbieter mit einer Handvoll Mitarbeiter und tausenden zufriedenen Kunden. Unser Support ist dafür bekannt, dass er sehr schnell reagiert und keinen Unterschied macht zwischen Nutzern, die eine kostenlose Version haben und Kunden, die ein page4-Produkt gekauft haben: Unser Support steht allen Usern zur Verfügung. Wenn du Fragen hast, nimm einfach Kontakt mit uns auf, wir finden eine Lösung.

Produkteinstellungen

page4 Shop

Produkte sind das A&O in deinem Shop. Daher ist es wichtig, dass du deine Produkte möglichst optimal präsentierst. Umso mehr wirst du verkaufen und das ist das Ziel deines Shops. Zahlreiche Einstellungen für Produkte helfen dir dabei.

Basis-Einstellungen

In den Basis-Einstellungen legst du fest, ob der Shop sichtbar ist, aus welchem Land du verkaufst, welche Währung der Shop haben soll und mehr. Außerdem kannst du bestimmen, in welche Länder du deine Waren liefern möchtest.

page4 Shop

Rechtliche Texte

page4 Shop

Bevor du in den Verkauf startest, solltest du alle erforderlichen Texte wie deine AGB, eine Widerrufsbelehrung und vieles mehr hinterlegen. Um die automatische Verlinkung kümmert sich page4 selbst. Es ist ratsam, einen erfahrenen Anwalt zu beauftragen oder entsprechende Webseiten zu diesem Thema zu nutzen, um Abmahnungen zu vermeiden.

Aktuelle Shop-Funktionen, Stand Juli 2019

Wir arbeiten intensiv an der Weiterentwicklung des Shops. Vermisst du Funktionen, die wichtig sind und nicht in unserer Vorschau enthalten sind? Kein Problem. Wir haben ein offenes Ohr und gehen auf die Wünsche unserer Kunden ein. Versprochen!

Geplante weitere Shop-Funktionen

Die nachfolgende Liste gibt einen Überblick, wie umfangreich unser Shop werden soll. Wichtig für dich ist vor allem: Du bekommst fast alle neuen Funktionen und Erweiterungen automatisch und natürlich kostenlos installiert, sobald diese verfügbar sind. Einige wenige der geplanten Funktionen sind gegen eine geringe Gebühr zubuchbar. Der Zeitumfang, den wir benötigen, um alle geplanten Funktionen zu realisieren, kann aktuell nicht geschätzt werden. Die wichtigsten Funktionen wollen wir aber noch in diesem Jahr zur Verfügung stellen.

Alles was du brauchst:
Shop bestellen. Sorgfältig einrichten. Produkte anlegen. Und verkaufen.

Bevor du in den Verkauf startest, solltest du alle erforderlichen Texte wie deine AGB, eine Widerrufsbelehrung und vieles mehr hinterlegen. Um die automatische Verlinkung kümmert sich page4 selbst. Es ist ratsam, einen erfahrenen Anwalt zu beauftragen oder entsprechende Webseiten zu diesem Thema zu nutzen, um Abmahnungen zu vermeiden.

Perfekte Startbedingungen

Beliebig viele Produkte zentral hinterlegen

Automatische Erzeugung aller Shop-Seiten

Für SEO optimiert

Rechtssicherheit für Deutschland

Keine Transaktionsgebühren

Sicher Einkaufen dank SSL-Verschlüsselung

Erlebnis-Einkauf für deine Kunden

Optimierte Übersicht aller Produkte

Beeindruckende Einzelansicht

Besondere Angebote hervorheben

Bestellvorgang auf einer Seite

Umfangreiche Zahlungsmöglichkeiten

Internationaler Versand und Verkauf